Ihr Partner für Arbeitsschutz
und Brandschutz

Alles aus einer Hand – Ihr brandmauer-nord Team!



Macht mit beim Malwettbewerb und gewinnt einen von 3 tollen Preisen

 

Das Motto lautet „Sicherheitsschilder“

Und so geht’s: Schaut euch in der Kita um und sucht nach Sicherheitsschildern. Lasst euch am besten von euren Erzieher*innen dabei helfen, denn manchmal sind die Schilder nicht ganz einfach zu finden. Es kann ein Notausgangsschild sein oder auch über einem Feuerlöscher hängen. Jedes Schild das etwas mit Sicherheit zu tun hat und irgendetwas kennzeichnet oder auch verbietet könnt ihr malen. Schnappt euch also ein Blatt Papier und Stifte und schon geht es los. Versucht das Schild genauso zu malen wie es abgebildet ist. Das ist vielleicht nicht ganz einfach, aber ihr schafft das ganz sicher! Wenn das Bild fertig ist, schreibt euren Vornamen und euer Alter auf das Bild.
Eure Erzieher und Erzieherinnen stecken dann alle Bilder in einen Umschlag und senden diesen, mit den Kontaktdaten der Kita/Kiga, an folgende Adresse:
 

brandmauer-nord GmbH & Co. KG
Wendenstraße 379
20537 Hamburg
Stichwort: "Malwettbewerb"

 
Und um zu entscheiden welches das beste Bild ist, haben wir eine ganz tolle Jury. Eine Kinderjury. Sie besteht aus den Kindern der brandmauer-nord Mitarbeiter. Denn wir finden nur Kinder können am besten entscheiden wie toll ein Kinderbild ist.
 
Wer darf teilnehmen?
Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder unserer Kunden, Partner und Freunde im Alter zwischen 4-6 Jahren. Voraussetzung: Die Kinder gehen in eine Kindertagesstätte oder einen Kindergarten. Für die jeweilige Kita/Kiga besteht keine Pflicht Kunde von brandmauer-nord zu sein.
 
Was gibt es zu gewinnen?
Es können insgesamt 3 Bilder gewinnen und der Gewinn ist für die gesamte Gruppe aus der das jeweilige Gewinnerbild stammt.


1 Preis: eine Brandschutzerziehung für die Gruppe
2 Preis: einen Erste-Hilfe-Kurs "Autsch" für die Gruppe
3 Preis: eine Verbandtasche für Unterwegs


Bei der Brandschutzerziehung erklären wir euch was ihr tun könnt um ein Feuer zu vermeiden. Und sollte es dann doch mal brennen und rauchen, erklären und üben wir mit euch, was ihr dann machen solltet. Zum Beispiel einen Notruf bei der Feuerwehr zu machen und auch wie ihr am sichersten das Gebäude verlasst. Und das Beste am Ganzen: Das alles bring euch ein echter Feuerwehrmann bei!
 

Bei dem Erste-Hilfe-Kurs erklären wir euch das richtige Verhalten am Unfallort und wie man einen Notruf bei der Feuerwehr macht. Das ist bei jeder Notlage sehr wichtig. Außerdem lernt ihr die stabile Seitenlage, wie ein Pflaster richtig geklebt und ein Verband angelegt wird.

In der 
Verbandtasche findet ihr zum Beispiel Pflaster, Schere, Verbände, Handschuhe und noch einiges mehr. Nehmt diese Tasche auf Ausflügen mit und ihr könnt kleine Verletzungen unterwegs gut behandeln.


Einsendeschluss
Einsendeschluss ist der 30.04.2022. Die Gewinner werden wir im Newsletter 06/22 bekannt geben.

 

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Spaß!